Angebote zu "Versandkostenfrei" (1.080 Treffer)

VMP Tabletten für Hunde und Katzen 50 St Tabletten
Aktuell
16,73 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen mit essentiellen Vitaminen und Mineralstoffen f ür elastische, schuppenlose Haut und geschmeidiges, glänzendes Fell Die Kombination der Zusammensetzung ist speziell auf die Bedürfnisse von Hund und Katze in der Aufzuchtphase abgestimmt. Sie kräftigen aber auch den tierischen Organismus in Zeiten besonderer Belastungen und wirken als wertvolles biologisches Stimulans gegen Alterserscheinungen, vitalisierend und aktivierend. Von Vorteil ist die hohe physiologische Wertigkeit der einzelnen Nährstoffe von Zoetis VMP® Tabletten in der Kombination. Fütterungsempfehlung VMP Tabletten können ganz oder zerkleinert und gemischt mit dem Futter verabreicht werden. Welpen (Katzen und Hunde) 0,5 - 1 Tablette pro Tag Kleine Hunde 1 Tablette pro Tag Mittelgroße Hunde 2-3 Tabletten pro Tag Große Hunde 4 Tabletten pro Tag Zusammensetzung: Hefe/Hefeextrakt, Kalziumhydrogenphosphat, Magnesiumoxid, Laktose, Fleischnebenprodukte VMP Tabletten enthalten Vitamin D3 und sollten nicht mit anderen Vitamin D3-Präparaten verabreicht werden. Die tägliche Vitamin D3 Zufuhr darf 2000 IE nicht übersteigen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Petman BARF-In-One Komplett-Menü Lamm 6kg, 8 Be...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Petman BARF-In-One Komplettmenüs entsprechen den ernährungsphysiologischen Anforderungen unserer Haushunde. Petman BARF-In-One enthält tiefkühlfrische Zutaten ? so bleiben die Vitamine und Mineralstoffe optimal erhalten. Jedes BARF-In-One Komplettmenü ist glutenfrei und ideal für Hunde mit Futtermittelallergien. Das BARF-In-One Frostfutter basiert auf einem einfachen System, mit dem Sie Ihren Hund natürlich ernähren können. Petman BARF-In-One Lamm enthält neben hochwertigem Fleisch, Innereien, Gemüse, Obst sowie Öle und Mineralien. Diese Rezeptur ist wichtig, damit Ihr Hund alle Nährstoffe, die er in der Natur durch den Verzehr verschiedener Pflanzen zu sich nehmen würde, aufnehmen kann. Die im Futter enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe bleiben bei der Tiefkühlung optimal erhalten. Die kompakte Form der Fleischstücke verhindert zudem selektives Fressverhalten von Hunden. Petman BARF-In-One Komplettmenü Lamm im Überblick: Convenience BARF ? schnell, unkompliziert und gesund 90% Frischfleischanteil mit Muskelfleisch und Innereien vom Lamm für futtersensible Hunde geeignet einfach zu portionieren durch einzeln entnehmbare 25g-Stückchen  artgerechte Ernährung nach dem Vorbild des Wolfs Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Lieferung Versandtage sind nur Montag, Dienstag und Mittwoch (Feiertage ausgeschlossen). Die Lieferzeit kann somit abhängig vom Bestelltag 3-5 Werktage betragen.   Bestellung am Zustellung innerhalb von Montag bis Mittwoch 1-2 Tagen, frühestens am nächsten Tag Donnerstag 5-6 Tagen Freitag 4-5 Tagen? Samstag 3-4 Tagen? Sonntag 2-3 Tagen? Die Lieferung dieses Produkts erfolgt direkt vom Lieferanten. Bitte beachten Sie bei Angabe der Lieferadresse, dass dort die Annahme der Lieferung gewährleistet sein muss. Eine Anlieferung an eine Packstation ist nicht möglich.? Das Widerrufsrecht ist bei diesem Produkt ausgeschlossen. Versandoptionen Lieferungen erfolgen ab einem Mindestbestellwert von 19 Euro inkl. Mehrwertsteuer nach Abzug aller Rabatte für 2,99 Euro Versandkosten. (Lieferungen ab 29 Euro sind versandkostenfrei). Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich.

Anbieter: Fressnapf-Online-...
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Fipralone® 268mg für große Hunde 4 St Lösung
Unser Tipp
23,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Behandlung eins Floh- (Ctenocephalides spp.) und Zeckenbefalls (Dermacentor reticulatus). Die insektizide Wirksamkeit gegen einen erneuten Befall mit Flöhen besteht für bis zu 8 Wochen. Das Tierarzneimittel hat eine persistierende akarizide Wirkung von bis zu 4 Wochen gegen Zecken (Rhipicephalus sanguineus, Ixodes ricinus, Dermacentor reticulatus). Bei bestimmen Zeckenarten (Rhipicephalus sanguineus und Ixodes ricinus) werden möglicherweise nicht alle Zecken innerhalb der ersten 48 Stunden abgetötet, sondern erst innerhalb einer Woche. Das Tierarzneimittel kann als Teil eines Behandlungsplans zur Kontrolle von Flohallergiedermatitis (FAD) verwendet werden, sofern dies zuvor durch einen Tierarzt diagnostiziert wurde. Dosierung für jede Tierart, Art und Dauer der Anwendung: Art der Anwendung und Dosierung: Nur zur äußerlichen Anwendung. Lösung zum Auftropfen auf die Haut entsprechend dem Körpergewicht wie folgt: 1 Pipette mit 0,67 ml pro Hund mit einem Körpergewicht zwischen 2 und 10 kg. 1 Pipette mit 1,34 ml pro Hund mit einem Körpergewicht zwischen 10 und 20 kg. 1 Pipette mit 2,68 ml pro Hund mit einem Körpergewicht zwischen 20 und 40 kg. 1 Pipette mit 4,02 ml pro Hund mit einem Körpergewicht zwischen 40 und 60 kg. Für Hunde über 60 kg: zwei Pipetten mit 4,02 ml. Wirkstoffe: 1ml enthält 100mg Fipronil Inhalt Fipronil Für kleine Hunde (S) 0,67 ml 67 mg Für mittelgroße Hunde (M) 1,34 ml 134 mg Für große Hunde (L) 2,68 ml 268 mg Für Sehr große Hunde (XL) 4,02 ml 402 mg

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
CAPSTAR 57 mg Tabletten f.große Hunde 6 St - Ve...
22,98 € *
ggf. zzgl. Versand

CAPSTAR 57 mg Tabletten für große Hunde Was ist Capstar®? Capstar® ist ein apothekenpflichtiges Medikament, das zur sofortigen Bekämpfung von Flöhen beim Hund und Flöhen bei der Katze eingesetzt wird. Die Tabletten gibt es in zwei verschiedenen Stärken: Die niedriger dosierte Capstar® 11,4 mg wird für kleine Hunde und Katzen eingesetzt, während die höher dosierten Capstar® 57 mg-Tabletten für mittlere und große Hunde geeignet sind. Nachdem der Hund oder die Katze die Capstar®-Tablette aufgenommen hat, setzt die Wirkung bereits 15 bis 30 Minuten später ein. Somit wirkt es rasch gegen die Parasiten, wenn die Tiere von Flöhen befallen sind. Welche Wirkstoffe enthält Capstar®? Capstar® enthält den Wirkstoff Nitenpyram. Dabei handelt es sich um ein Antiparasitikum – also ein Mittel gegen Parasiten wie Flöhe – für Hunde und Katzen. Wann wird Capstar® angewendet? Der Tierarzt setzt Capstar® bei Hunden und Katzen ein, um einen Flohbefall zu bekämpfen. Da Capstar® sehr schnell nach der Tabletteneinnahme wirkt, ist es besonders geeignet zur Sofort-Behandlung, wenn der Hund oder die Katze mit Flöhen befallen ist. Der Wirkstoff Nitenpyram wirkt gegen den Floh Ctenocephalides felis beim Hund bei der und Katze. Capstar® besitzt keine Langzeitwirkung – der Tierarzt kombiniert dieses Mittel dann entsprechend mit Antiparasitika, die einen längeren Schutz bieten, nachdem die Flöhe direkt abgetötet wurden. Es ist empfehlenswert, Ihr Tier zu entwurmen, wenn es mit Flöhen befallen war, da Flöhe Würmer übertragen können (Würmer beim Hund, Wurmerkrankung bei Katzen). Wie soll Capstar® verabreicht werden? Falls Ihr Tierarzt nichts anderes verordnet hat, geben Sie Ihrem Hund oder Ihrer Katze Capstar® in folgender Dosierung:     Katzen und Hunde mit einem Gewicht von 1 kg bis 11 kg: 1 Tablette Capstar® 11,4 mg     Hunde mit einem Gewicht von 11 bis 57 kg: 1 Tablette Capstar® 57 mg     Hunde mit einem Gewicht über 57 kg: 2 Tabletten Capstar® 57 mg Die Tabletten können Sie Ihrem Tier mit oder ohne Futter anbieten. Wie häufig Capstar® angewendet werden muss, hängt davon ab, wie stark Ihr Tier von Flöhen befallen ist. Bei schwerem Flohbefall ist eine Behandlung an jedem Tag oder jedem zweiten Tag möglich. Capstar® kann mit anderen Medikamenten kombiniert werden, die Flohstadien abtöten, die nicht am Tier leben (unreife Stadien). So können Sie vermeiden, dass Ihr Hund oder Ihre Katze erneut von Flöhen befallen wird. Capstar® sollte nicht angewendet werden bei Tieren, die weniger als ein Kilogramm wiegen oder jünger als vier Wochen alt sind. Welche Nebenwirkungen hat Capstar®? Capstar® ist ein meist sehr gut verträgliches Medikament. Innerhalb der ersten Stunde nach der Anwendung kann der Hund oder die Katze sich vermehrt kratzen – die Flöhe reagieren zunächst auf den Wirkstoff und sind aktiver. Bei einer starken Überdosierung von Capstar® können Nebenwirkungen wie Speicheln, Erbrechen, weicher Kot, Krämpfe oder ein ruhiges Verhalten beobachtet werden. Die Symptome verschwinden schnell und die Tiere erholen sich innerhalb von 24 Stunden.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Vmp® Mobil für Hunde 60 St Tabletten
Empfehlung
31,16 € *
ggf. zzgl. Versand

Ergänzungsfuttermittel zur Regulierung, Stabilisierung und Regeneration der Strukturen des Bewegungsapparates bei Hunden VMP® Mobil Hochwertiges Ergänzungsfuttermittel Zur Regulierung, Stabilisierung und Regeneration der Strukturen des Bewegungsapparates (Knorpel, Bänder, Sehnen, Gelenkkapsel) Zusammensetzung: Rohasche 31,7 % Rohfaser 21,5 % Rohprotein 15,4 % Rohfett 2,8 % Zusammensetzung pro kg: Weich- und Krebstiere (Grünlippige Muschel) 243 g Analytische Bestandteile pro kg: Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 11320 mg, Mangan als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat 600 mg Wie ist VMP® Mobil zusammengesetzt? VMP® MOBIL enthält viele wichtige der für den Gelenk- und Bindegewebsstoffwechsel nötigen Bausteine, Spurenelemente und natürliche Radikalfänger. Der zentrale Bestandteil ist der Extrakt der neuseeländischen Grünlippenmuschel (Perna canaliculus). Dieser Extrakt enthält neben einem sehr hohen Anteil an ungesättigten, „antireaktiven“ Omega-3-Fettsäuren eine Reihe von natürlich vorkommenden, qualitativ hochwertigen Stoffen: Chondroitin-4-Sulfat Chondroitin-6-Sulfat Keratinsulfat Hyaluronsäure Diese Nährstoffe sind für die Bildung neuer Knorpelgrundsubstanz unerlässlich. Fehlen sie oder sind sie nicht in ausreichender Menge vorhanden, kann sich der Knorpel nicht mehr regenerieren. Krankheit und Schmerzen sind die Folge. Mangan und Vitamin C sind natürliche und wirksame Radikalfänger. Freie Radikale entstehen bei der Zerstörung und Alterung von Knorpel und Knochen und tragen zur Schädigung von Gelenken bei. Mangan und Vitamin C schützen die Knorpelzellen, indem Sie die zellschädigenden freien Radikale binden. Beide Stoffe sind in hoher Menge in VMP® MOBIL enthalten. Was ist das besondere an VMP® Mobil? Im Vergleich zu anderen Präparaten wird der Muschelextrakt in VMP® MOBIL in einem neuartigen, patentierten Verfahren gewonnen. Die Muscheln werden kalt geöffnet und innerhalb von 30 Sekunden sprüh- gefriergetrocknet. Diese Methode ist besonders schonend und führt zu einem bis zu 5-mal höheren Gehalt an Omega-3-Fettsäuren im Vergleich zu herkömmlichen Produkten. Alle verwendeten Rohstoffe und die Verarbeitung von VMP® MOBIL sind streng qualitätskontrolliert. Auch die Muschelfarmen unterliegen dieser strengen Kontrolle. Für die Herstellung von VMP® MOBIL nach GMP-Standards werden nur wertvolle Ausgangsstoffe verwendet. Fütterungsempfehlung: Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen des gegenüber einem Alleinfuttermittel höheren Gehalts an Mangan nur bis zu 85 g je Hund und Tag verfüttert werden. Hunde erhalten pro 15 kg Körpergewicht in der ersten Woche 2 Tabletten täglich und danach 1 Tablette täglich. Die Tabletten können direkt ins Maul eingegeben oder zerdrückt mit dem Futter verabreicht werden. Die Akzeptanz bei Hunden ist sehr gut. VMP® MOBIL empfiehlt sich als Futterergänzung zur: Unterstützung der Entwicklung des Bewegungsapparats bei jungen, wachsenden Hunden, vor allem bei schweren und großwüchsigen Hunderassen Unterstützung des Bewegungsapparates bei Abnutzungserscheinungen sehr agiler Hunde und bei Hunden, die einer erhöhten Belastung ausgesetzt sind Unterstützung des Bewegungsapparates bei Abnutzungserscheinungen alternder, gesunder Hunde VMP® MOBIL kann problemlos mit Medikamenten zusammen verabreicht werden. Es hat sich gezeigt, dass gerade bei gestörtem Gelenkstoffwechsel ein positiver Effekt durch die Zufütterung erreicht werden kann. Eine Dauerfütterung ist möglich. Lagerung: Bei Raumtemperatur Haltbarkeit: Mindestens haltbar bis 2 Jahre nach der Herstellung Hinweis: Freiverkäufliches Ergänzungsfuttermittel

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
CAPSTAR 11,4 mg Tabletten f.Katzen/kleine Hunde...
18,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Wirkstoffe 11.4 mg Nitenpyram Haben Sie es gern warm und behaglich? Flöhe auch! Tierfreunde kennen das Problem: Ihre vierbeinigen Lieblinge bringen gelegentlich einzelne Flöhe mit nach Hause. Ein massiver Befall entsteht aber meistens erst im Wohnbereich. Denn erwachsene Flöhe vermehren sich explosionsartig. Flohweibchen legen bis zu 50 Eier am Tag, die nach und nach vom Tier fallen und sich so im ganzen Haus verteilen. Unter guten Bedingung kann sich aus jedem Ei bereits nach 3-4 Wochen ein neuer Floh entwickeln. Flöhe können Bandwürmer übertragen und eine Flohspeichelallergie verursachen, schwerer Befall kann sogar zu Blutarmut führen. Flöhe schonen auch Menschen nicht. Sie stechen gerne mehrmals hintereinander um Blut zu saugen. Die Stiche führen zu Hautirritationen und unangenehmen Juckreiz, der oft tagelang anhält. Schützen Sie sich und Ihren vierbeinigen Freund vor Flohbefall! Bei akutem Befall bietet Capstar® eine schnelle und sichere Hilfe: Die erste Wirkung tritt schon nach 15 Minuten ein, nach 3 Stunden sind 99 % der Wirksamkeit erreicht. Wie soll Capstar® verabreicht werden? Sofern nicht anders vom Tierarzt verordnet: Katzen und Hunde mit einem Gewicht von 1 bis 11 kg: 1 Tablette Capstar® 11,4mg Die Tabletten können dem Tier mit oder ohne Futter angeboten werden. Wie häufig Capstar® angewendet werden muss, hängt davon ab, wie stark das Tier von Flöhen befallen ist.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
ReConvales® Tonicum für Hunde 6X90 ml Tonikum
Bestseller
32,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Diät-Ergänzungsfuttermittel zur Gabe in der Rekonvaleszenz und bei Untergewicht für Hunde ReConvales Tonicum von Alfavet unterstützt die Genesung bei Hunden liefert in flüssiger Form lebenswichtige und schnell verfügbare Aminosäuren, Elektrolyte, Vitamine, Spurenelemente, Mineralien und Energie direkt in den Magen-Darmtrakt, das größte Immunorgan des Körpers. Es kann den schnellen Genesungsprozess unterstützen, ist leicht aufzunehmen und verfügt über eine herausragende Akzeptanz ohne den Verdauungstrakt zusätzlich zu belasten. Anwendungsbereiche: nach Operationen: ReConvales Tonicum eignet sich durch die ausgewogenen Zusammensetzung besonders gut zur Unterstützung bei verminderter Nahrungsaufnahme oder als Ergänzung des Tagesbedarfes. schlechter Allgemeinzustand: Durch Zufuhr wertvoller Zusammensetzung wie Elektrolyte, Vitamine, Spurenelemente und Mineralien wird der Stoffwechsel angeregt und der körperliche Allgemeinzustand kann verbessert werden. Zahn-,Maul- und Rachenprobleme: Durch die flüssige Form können lebenswichtige Nährstoffe vom Tier auch bei schmerzhafter Erkrankung der Maulhöhle aufgenommen werden. geriatrischeTiere/Altersschwäche: Die Aufnahme in flüssiger Form schont den Vedauungstrakt und entlastet gleichzeitig den Verdauungsvorgang. Die wertvollen Zusammensetzung von ReConvales Tonicum können die Aktivität positiv unterstützen. Appetitlosigkeit/Nahrungsverweigerung: Durch die hohe Akzeptanz von Reconvales Tonicum wird der Hund zur Rückkehr zum natürlichen Fressverhalten animiert. Verdauungsprobleme: Die Aufnahme in flüssiger Form entlastet den Verdauungsapparat und sorgt für die Zufuhr wertvoller Zusammensetzung, die direkt im Magen-Darmtrakt verarbeitet werden. Zusammensetzung: Trinkwasser, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Öle und Fette, Milch und Molkereierzeugnisse, Mineralstoffe, Hefen Zusammensetzung in %: Rohprotein 2.50 Rohfett 2.20 Rohfaser 0.60 Rohasche 1.30 Analytische Bestandteile: Vitamin A (IE) 1100.00 Vitamin D3 (IE) 110.00 Vitamin E (mg) 30.00 Vitamin B2 (mg) 3.50 Vitamin B6 (mg) 6.00 Biotin (mg) 50.00 Cholinchlorid (mg) 200.00 Eisen (mg) 6.00 Mangan (mg) 1.00 Zink (mg) 3.00 Vitamin B1 (mg) 2.50 Fütterungsempfehlung: bei einem Gewicht bis 15 kg 1/2 bis 1 Flasche/Tag über 15 kg 1 Flasche/Tag als Einmalgabe oder über den Tag verteilt. empfohlene Fütterungsdauer: mindestens 6 Tage. Bei längerer Anwendung fragen Sie bitte Ihre Tierärztin der Ihren Tierarzt.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Frontline® Hund L 20 - 40 kg 3X2,68 ml Lösung
Angebot
22,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Schützen Sie Ihren Hund mit Frontline® Spot on vor lästigen Zecken, Flöhen und Haarlingen. Die Vorteile der Nr. 1 gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge1 auf einen Blick: Zuverlässig : Frontline® tötet über 95% der Flöhe innerhalb von 24 Stunden und über 90% der Zecken innerhalb von 48 Stunden ab2 Schützend : der enthaltene Wirkstoff wirkt bereits, sobald der Parasit die Haut berührt - ein Stechen ist für die Wirkung nicht erforderlich Verträglich : der Frontline®-Wirkstoff wird in den Talgdrüsen der Haut gespeichert und ist somit für Ihren Hund sehr gut verträglich Einfach : Tragen Sie Frontline® Spot on einfach mit einer Pipette auf die Haut auf Wie rasch tritt die Wirkung von FRONTLINE ein? FRONTLINE tötet 98-100 % der Flöhe innerhalb von 24 Stunden. über 90 % der Zecken innerhalb von 48 Stunden nach Kontakt Beide Parasiten werden in der Regel noch vor dem ersten Stich abgetötet! Wie wirkt FRONTLINE gegen Parasiten? Parasiten nehmen den Wirkstoff nicht durch Blutsaugen auf, sondern in dem Moment, in dem sie mit Fell oder Haut in Berührung kommen. Flöhe und Zecken müssen daher erst Kontakt mit dem Wirkstoff auf dem Tier haben, um schnell und zuverlässig abgetötet zu werden. Dies geschieht innerhalb von 1-2 Tagen und in der Regel, bevor die Parasiten Blut saugen. Durch diese spezielle, abtötende Wirkweise reduziert FRONTLINE das Risiko einer Krankheitsübertragung. Die Anwendung von FRONTLINE ist einfach FRONTLINE gibt es in den Darreichungsformen Spot on und Spray. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden – die Anwendung ist einfach. Achten Sie aber unbedingt auf die regelmäßige Anwendung. Das Spot-on-Prinzip – Einfach anzuwenden Beim Spot-on-Verfahren wird die Wirkstofflösung direkt auf die Haut aufgebracht. Nach dem Auftragen verbreitet sich der Wirkstoff innerhalb von ca. 24 Stunden über die gesamte Körperoberfläche. Jede Pipettengröße ist in Schachteln zu 3 oder 6 Pipetten erhältlich. Öffnen, Pipette aus der Packung nehmen und die Pipettenspitze an der perforierten Stelle abknicken (Achtung: dabei nicht in Richtung Augen halten!) Das Fell des Tieres zwischen den Schulterblättern scheiteln bis die Haut sichtbar wird Pipettenspitze direkt auf die Haut aufsetzen und den Inhalt durch mehrmaliges Drücken vollständig entleeren. Wichtige Hinweise Das Tier darf 48 Stunden vor und nach der Behandlung nicht gebadet beziehungsweise shampooniert werden, das Fell muss trocken sein. Die Pipettengröße muss auf das Gewicht abgestimmt werden – im Zweifelsfall immer die nächst größere Packungsgröße wählen. Für eine erfolgreiche Behandlung müssen alle Hunde und Katzen im Haushalt gleichzeitig und regelmäßig behandelt werden. In welchen Abständen sollte die Anwendung erfolgen? FRONTLINE wird in monatlichen Abständen gegen Flöhe, Zecken und Haarlinge angewendet. Da der Flohbefall nicht nur während der Sommermonate, sondern in zentralbeheizten Wohnungen auch in der kalten Jahreszeit ein Problem darstellt, empfehlen wir insbesondere bei Wohnungstieren die ganzjährige vorbeugende Behandlung. Worauf beruht die Wirkung von FRONTLINE? Der enthaltende Wirkstoff heißt Fipronil und gehört zur Klasse der Phenylpyrazole. Er besitzt insektizide (gegen Insekten) und akarizide (gegen Spinnentiere) Wirkung. Fipronil greift in das Nervensystem von Wirbellosen (Insekten und Spinnentiere) ein; der Parasit stirbt an einer Dauererregung des Nervensystems. Der Wirkstoff verteilt sich innerhalb von 24 Stunden nach dem Auftragen über die fettreichen, oberflächlichen Hautschichten der gesamten Körperoberfläche. Das fettlösliche Fipronil wird in den Talgdrüsen gespeichert und kontinuierlich mit dem Talg ins Fell und auf die Haut abgegeben. Pflichttext: Frontline Spot on Hund S, M, L, Lösung zum Auftropfen auf die Haut für Hunde. Wirkstoff: Fipronil. Anwendungsgebiete : Zur Behandlung von Hunden mit einem Körpergewicht von 2 kg bis 10 kg (S), über 10 kg bis 20 kg (M), über 20 kg bis 40 kg (L) gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall. Abtötung von Flöhen (Ctenocephalides spp.). Die insektizide Wirksamkeit gegen adulte Flöhe bleibt 8 Wochen lang erhalten. Abtötung von Zecken (Ixodes ricinus, Dermacentor variabilis, Rhipicephalus sanguineus). Die akarizide Wirksamkeit gegen Zecken hält bis zu 4 Wochen an. Abtötung von Haarlingen (Trichodectes canis). Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie (Flohallergiedermatitis = FAD). [Okt 2017] Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Quellen: 1 Nr. 1 in der Apotheke / IQVIA Ecto Pharma Report 11/2018. 2 Fipronil tötet Flöhe innerhalb von 24 Std. und Zecken und Haarlinge innerhalb von 48 Std. nach Kontakt ab. In den Studien wurde eine Erfolgsquote von 95 – 100 % nachgewiesen: Hunter et al.: World Veterinary Congress (Proceedings), 1999, Lyon; Postal et al.: Proceedings of the 4th International Symposium on Ectoparasites, 1997, Riverside, California.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Frontline® Hund L 20 - 40 kg 6X2,68 ml Lösung
Top-Produkt
38,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Schützen Sie Ihren Hund mit Frontline® Spot on vor lästigen Zecken, Flöhen und Haarlingen. Die Vorteile der Nr. 1 gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge1 auf einen Blick: Zuverlässig : Frontline® tötet über 95% der Flöhe innerhalb von 24 Stunden und über 90% der Zecken innerhalb von 48 Stunden ab2 Schützend : der enthaltene Wirkstoff wirkt bereits, sobald der Parasit die Haut berührt - ein Stechen ist für die Wirkung nicht erforderlich Verträglich : der Frontline®-Wirkstoff wird in den Talgdrüsen der Haut gespeichert und ist somit für Ihren Hund sehr gut verträglich Einfach : Tragen Sie Frontline® Spot on einfach mit einer Pipette auf die Haut auf Wie rasch tritt die Wirkung von FRONTLINE ein? FRONTLINE tötet 98-100 % der Flöhe innerhalb von 24 Stunden. über 90 % der Zecken innerhalb von 48 Stunden nach Kontakt Beide Parasiten werden in der Regel noch vor dem ersten Stich abgetötet! Wie wirkt FRONTLINE gegen Parasiten? Parasiten nehmen den Wirkstoff nicht durch Blutsaugen auf, sondern in dem Moment, in dem sie mit Fell oder Haut in Berührung kommen. Flöhe und Zecken müssen daher erst Kontakt mit dem Wirkstoff auf dem Tier haben, um schnell und zuverlässig abgetötet zu werden. Dies geschieht innerhalb von 1-2 Tagen und in der Regel, bevor die Parasiten Blut saugen. Durch diese spezielle, abtötende Wirkweise reduziert FRONTLINE das Risiko einer Krankheitsübertragung. Die Anwendung von FRONTLINE ist einfach FRONTLINE gibt es in den Darreichungsformen Spot on und Spray. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden – die Anwendung ist einfach. Achten Sie aber unbedingt auf die regelmäßige Anwendung. Das Spot-on-Prinzip – Einfach anzuwenden Beim Spot-on-Verfahren wird die Wirkstofflösung direkt auf die Haut aufgebracht. Nach dem Auftragen verbreitet sich der Wirkstoff innerhalb von ca. 24 Stunden über die gesamte Körperoberfläche. Jede Pipettengröße ist in Schachteln zu 3 oder 6 Pipetten erhältlich. Öffnen, Pipette aus der Packung nehmen und die Pipettenspitze an der perforierten Stelle abknicken (Achtung: dabei nicht in Richtung Augen halten!) Das Fell des Tieres zwischen den Schulterblättern scheiteln bis die Haut sichtbar wird Pipettenspitze direkt auf die Haut aufsetzen und den Inhalt durch mehrmaliges Drücken vollständig entleeren. Wichtige Hinweise Das Tier darf 48 Stunden vor und nach der Behandlung nicht gebadet beziehungsweise shampooniert werden, das Fell muss trocken sein. Die Pipettengröße muss auf das Gewicht abgestimmt werden – im Zweifelsfall immer die nächst größere Packungsgröße wählen. Für eine erfolgreiche Behandlung müssen alle Hunde und Katzen im Haushalt gleichzeitig und regelmäßig behandelt werden. In welchen Abständen sollte die Anwendung erfolgen? FRONTLINE wird in monatlichen Abständen gegen Flöhe, Zecken und Haarlinge angewendet. Da der Flohbefall nicht nur während der Sommermonate, sondern in zentralbeheizten Wohnungen auch in der kalten Jahreszeit ein Problem darstellt, empfehlen wir insbesondere bei Wohnungstieren die ganzjährige vorbeugende Behandlung. Worauf beruht die Wirkung von FRONTLINE? Der enthaltende Wirkstoff heißt Fipronil und gehört zur Klasse der Phenylpyrazole. Er besitzt insektizide (gegen Insekten) und akarizide (gegen Spinnentiere) Wirkung. Fipronil greift in das Nervensystem von Wirbellosen (Insekten und Spinnentiere) ein; der Parasit stirbt an einer Dauererregung des Nervensystems. Der Wirkstoff verteilt sich innerhalb von 24 Stunden nach dem Auftragen über die fettreichen, oberflächlichen Hautschichten der gesamten Körperoberfläche. Das fettlösliche Fipronil wird in den Talgdrüsen gespeichert und kontinuierlich mit dem Talg ins Fell und auf die Haut abgegeben. Pflichttext: Frontline Spot on Hund S, M, L, Lösung zum Auftropfen auf die Haut für Hunde. Wirkstoff: Fipronil. Anwendungsgebiete : Zur Behandlung von Hunden mit einem Körpergewicht von 2 kg bis 10 kg (S), über 10 kg bis 20 kg (M), über 20 kg bis 40 kg (L) gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall. Abtötung von Flöhen (Ctenocephalides spp.). Die insektizide Wirksamkeit gegen adulte Flöhe bleibt 8 Wochen lang erhalten. Abtötung von Zecken (Ixodes ricinus, Dermacentor variabilis, Rhipicephalus sanguineus). Die akarizide Wirksamkeit gegen Zecken hält bis zu 4 Wochen an. Abtötung von Haarlingen (Trichodectes canis). Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie (Flohallergiedermatitis = FAD). [Okt 2017] Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Quellen: 1 Nr. 1 in der Apotheke / IQVIA Ecto Pharma Report 11/2018. 2 Fipronil tötet Flöhe innerhalb von 24 Std. und Zecken und Haarlinge innerhalb von 48 Std. nach Kontakt ab. In den Studien wurde eine Erfolgsquote von 95 – 100 % nachgewiesen: Hunter et al.: World Veterinary Congress (Proceedings), 1999, Lyon; Postal et al.: Proceedings of the 4th International Symposium on Ectoparasites, 1997, Riverside, California.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Frontline® Hund S 2 - 10 kg 3X0,67 ml Lösung
Beliebt
15,22 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Schützen Sie Ihren Hund mit Frontline® Spot on vor lästigen Zecken, Flöhen und Haarlingen. Die Vorteile der Nr. 1 gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge1 auf einen Blick: Zuverlässig : Frontline® tötet über 95% der Flöhe innerhalb von 24 Stunden und über 90% der Zecken innerhalb von 48 Stunden ab2 Schützend : der enthaltene Wirkstoff wirkt bereits, sobald der Parasit die Haut berührt - ein Stechen ist für die Wirkung nicht erforderlich Verträglich : der Frontline®-Wirkstoff wird in den Talgdrüsen der Haut gespeichert und ist somit für Ihre Katze sehr gut verträglich Einfach : Tragen Sie Frontline® Spot on einfach mit einer Pipette auf die Haut auf Wie rasch tritt die Wirkung von FRONTLINE ein? FRONTLINE tötet 98-100 % der Flöhe innerhalb von 24 Stunden. über 90 % der Zecken innerhalb von 48 Stunden nach Kontakt Beide Parasiten werden in der Regel noch vor dem ersten Stich abgetötet! Wie wirkt FRONTLINE gegen Parasiten? Parasiten nehmen den Wirkstoff nicht durch Blutsaugen auf, sondern in dem Moment, in dem sie mit Fell oder Haut in Berührung kommen. Flöhe und Zecken müssen daher erst Kontakt mit dem Wirkstoff auf dem Tier haben, um schnell und zuverlässig abgetötet zu werden. Dies geschieht innerhalb von 1-2 Tagen und in der Regel, bevor die Parasiten Blut saugen. Durch diese spezielle, abtötende Wirkweise reduziert FRONTLINE das Risiko einer Krankheitsübertragung. Die Anwendung von FRONTLINE ist einfach FRONTLINE gibt es in den Darreichungsformen Spot on und Spray. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden – die Anwendung ist einfach. Achten Sie aber unbedingt auf die regelmäßige Anwendung. Das Spot-on-Prinzip – Einfach anzuwenden Beim Spot-on-Verfahren wird die Wirkstofflösung direkt auf die Haut aufgebracht. Nach dem Auftragen verbreitet sich der Wirkstoff innerhalb von ca. 24 Stunden über die gesamte Körperoberfläche. Jede Pipettengröße ist in Schachteln zu 3 oder 6 Pipetten erhältlich. Öffnen, Pipette aus der Packung nehmen und die Pipettenspitze an der perforierten Stelle abknicken (Achtung: dabei nicht in Richtung Augen halten!) Das Fell des Tieres zwischen den Schulterblättern scheiteln bis die Haut sichtbar wird Pipettenspitze direkt auf die Haut aufsetzen und den Inhalt durch mehrmaliges Drücken vollständig entleeren. Wichtige Hinweise Das Tier darf 48 Stunden vor und nach der Behandlung nicht gebadet beziehungsweise shampooniert werden, das Fell muss trocken sein. Die Pipettengröße muss auf das Gewicht abgestimmt werden – im Zweifelsfall immer die nächst größere Packungsgröße wählen. Für eine erfolgreiche Behandlung müssen alle Hunde und Katzen im Haushalt gleichzeitig und regelmäßig behandelt werden. In welchen Abständen sollte die Anwendung erfolgen? FRONTLINE wird in monatlichen Abständen gegen Flöhe, Zecken und Haarlinge angewendet. Da der Flohbefall nicht nur während der Sommermonate, sondern in zentralbeheizten Wohnungen auch in der kalten Jahreszeit ein Problem darstellt, empfehlen wir insbesondere bei Wohnungstieren die ganzjährige vorbeugende Behandlung. Worauf beruht die Wirkung von FRONTLINE? Der enthaltende Wirkstoff heißt Fipronil und gehört zur Klasse der Phenylpyrazole. Er besitzt insektizide (gegen Insekten) und akarizide (gegen Spinnentiere) Wirkung. Fipronil greift in das Nervensystem von Wirbellosen (Insekten und Spinnentiere) ein; der Parasit stirbt an einer Dauererregung des Nervensystems. Der Wirkstoff verteilt sich innerhalb von 24 Stunden nach dem Auftragen über die fettreichen, oberflächlichen Hautschichten der gesamten Körperoberfläche. Das fettlösliche Fipronil wird in den Talgdrüsen gespeichert und kontinuierlich mit dem Talg ins Fell und auf die Haut abgegeben. Pflichttext: Frontline Spot on Hund S, M, L, Lösung zum Auftropfen auf die Haut für Hunde. Wirkstoff: Fipronil. Anwendungsgebiete : Zur Behandlung von Hunden mit einem Körpergewicht von 2 kg bis 10 kg (S), über 10 kg bis 20 kg (M), über 20 kg bis 40 kg (L) gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall. Abtötung von Flöhen (Ctenocephalides spp.). Die insektizide Wirksamkeit gegen adulte Flöhe bleibt 8 Wochen lang erhalten. Abtötung von Zecken (Ixodes ricinus, Dermacentor variabilis, Rhipicephalus sanguineus). Die akarizide Wirksamkeit gegen Zecken hält bis zu 4 Wochen an. Abtötung von Haarlingen (Trichodectes canis). Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie (Flohallergiedermatitis = FAD). [Okt 2017] Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Quellen: 1 Nr. 1 in der Apotheke / IQVIA Ecto Pharma Report 11/2018. 2 Fipronil tötet Flöhe innerhalb von 24 Std. und Zecken und Haarlinge innerhalb von 48 Std. nach Kontakt ab. In den Studien wurde eine Erfolgsquote von 95 – 100 % nachgewiesen: Hunter et al.: World Veterinary Congress (Proceedings), 1999, Lyon; Postal et al.: Proceedings of the 4th International Symposium on Ectoparasites, 1997, Riverside, California.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Seresto® Halsband für kleine Hunde < 8 kg 1 St ...
Aktuell
28,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Infobroschüre Seresto&reg Seresto® Halsband für kleine Hunde < 8 kg Gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge Schützt vor drei Zeckenarten: Gemeiner Holzbock* Braune Hundezecke* Auwaldzecke Repellierend* und abtötend Schutz bis zu 8 Monate Geruchsneutral Wasserbeständig Ab 7 Wochen einsetzbar Indirekter Schutz gegen bestimmte Zecken-übertragene Krankheitserreger** * Repellierende Wirkung beim Gemeinen Holzbock und der Braunen Hundezecke ** Indirekter Schutz vor Babesiose und Ehrlichiose, übertragen durch die Braune Hundezecke Ideal für sehr aktive Hunde in Regionen mit hohem Zeckendruck – besonders auch für Familienhunde! Das Halsband gegen Zecken und Flöhe Seresto® ist ein innovatives Halsband gegen Zecken und Flöhe bei Ihrem Hund. Seresto® gibt seine Wirkstoffe kontrolliert über bis zu 8 Monate ab und schützt Ihren Hund so dauerhaft gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge - für die gesamte Zecken-Saison. Zecken werden wirksam abgewehrt und abgetötet, bevor sie stechen und Krankheiten übertragen können. Hier finden Sie nützliche Informationen rund um das innovative Halsband Seresto®, die Wirkweise von Seresto® beim Zecken- und Flohschutz, der vermittelten Schutzwirkung sowie praktische Informationen zur Anwendung des Halsbandes Seresto®. Anwendungsgebiete: Zur Vorbeugung und Behandlung von Flohbefall (Ctenocephalides felis) mit einer Wirkungsdauer von 7 bis 8 Monaten. Die Wirksamkeit gegen Flöhe beginnt sofort nach dem Anlegen des Halsbandes. Das Tierarzneimittel verhindert die Entwicklung von Flohlarven in der unmittelbaren Umgebung des Tieres für 8 Monate. Seresto kann als Teil der Behandlungsstrategie bei durch Flohstiche ausgelöster allergischer Hautentzündung (Flohallergiedermatitis, FAD) angewendet werden. Das Tierarzneimittel hat eine anhaltend akarizide (abtötende) Wirkung bei Zeckenbefall mit Ixodes ricinus (Holzbock), Rhipicephalus sanguineus (braune Hundezecke), Dermacentor reticulatus (Auwaldzecke), sowie repellierende (anti-feeding = die Blutmahlzeit verhindernde) Wirkung bei Zeckenbefall mit Ixodes ricinus und Rhipicephalus sanguineus mit einer Wirkungsdauer von 8 Monaten. Das Tierarzneimittel ist wirksam gegen Larven, Nymphen und adulte Zecken. Es ist möglich, dass Zecken, die zum Zeitpunkt der Behandlung bereits am Hund vorhanden sind, nicht innerhalb der ersten 48 h nach Anlegen des Halsbandes getötet werden und angeheftet und sichtbar bleiben. Deshalb sollten die Zecken, die zum Behandlungszeitpunkt bereits auf dem Hund befindlich sind, entfernt werden. Der Schutz vor dem Befall mit neuen Zecken beginnt innerhalb von zwei Tagen nach Anlegen des Halsbandes. Zur Behandlung gegen Haarlingbefall (Trichodectes canis). Das Tierarzneimittel bietet indirekten Schutz gegen eine Übertragung der Krankheitserreger Babesia canis vogeli und Ehrlichia canis durch die Vektorzecke Rhipicephalus sanguineus. Dadurch wird das Risiko einer Babesiose und einer Ehrlichiose des Hundes über einen Zeitraum von sieben Monaten reduziert. Idealerweise sollte das Halsband vor Beginn der Floh- oder Zeckensaison angewendet werden. Dosierung für jede Tierart, Art und Dauer der Anwendung: Kleine Hunde bis 8 kg Körpergewicht (KGW) erhalten ein Halsband mit einer Länge von 38 cm. Hunde über 8 kg Körpergewicht (KGW) erhalten ein Halsband mit einer Länge von 70 cm. Zur Anwendung auf der Haut. Ein Halsband pro Tier zum Befestigen um den Hals. Nur zur äußerlichen Anwendung. Hinweise für die richtige Anwendung Das Halsband unmittelbar vor der Anwendung aus der Schutzhülle entnehmen. Entrollen Sie das Halsband und stellen Sie sicher, dass sich keine Reste der Plastikverbindungen innenseitig am Halsband befinden. Legen Sie das Band um den Hals des Tieres, ohne es dabei zu fest zu ziehen (Hinweis: es sollte möglich sein, zwei Finger zwischen Halsband und Hals zu legen). Das überstehende Ende des Halsbandes durch die Laschen ziehen und überstehende Längen von mehr als 2 cm abschneiden. Das Halsband sollte ohne Unterbrechung über die 8 Monate Schutzdauer getragen und nach der Behandlungsdauer entfernt werden. In gleichmäßigen Abständen sollte das Halsband geprüft werden und die Passgenauigkeit, wenn notwendig, angepasst werden, besonders bei schnell wachsenden Welpen. Wirkstoff(e) und sonstige Bestandteile: Ein graues, geruchsneutrales Halsband mit einer Länge von 38 cm (12,5 g) enthält: 1,25 g Imidacloprid 0,56 g Flumethrin Sonstige Bestandteile: Titandioxid (E 171), Eisenoxid schwarz (E 172), Dibutyladipat, Propylenglycoloctanoatdecanoat, Epoxidiertes Sojabohnenöl, Stearinsäure, Polyvinylchlorid

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Frontline® Hund S 2 - 10 kg 6X0,67 ml Lösung
Highlight
27,74 € *
ggf. zzgl. Versand

Schützen Sie Ihren Hund mit Frontline® Spot on vor lästigen Zecken, Flöhen und Haarlingen. Die Vorteile der Nr. 1 gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge1 auf einen Blick: Zuverlässig : Frontline® tötet über 95% der Flöhe innerhalb von 24 Stunden und über 90% der Zecken innerhalb von 48 Stunden ab2 Schützend : der enthaltene Wirkstoff wirkt bereits, sobald der Parasit die Haut berührt - ein Stechen ist für die Wirkung nicht erforderlich Verträglich : der Frontline®-Wirkstoff wird in den Talgdrüsen der Haut gespeichert und ist somit für Ihre Katze sehr gut verträglich Einfach : Tragen Sie Frontline® Spot on einfach mit einer Pipette auf die Haut auf Wie rasch tritt die Wirkung von FRONTLINE ein? FRONTLINE tötet 98-100 % der Flöhe innerhalb von 24 Stunden. über 90 % der Zecken innerhalb von 48 Stunden nach Kontakt Beide Parasiten werden in der Regel noch vor dem ersten Stich abgetötet! Wie wirkt FRONTLINE gegen Parasiten? Parasiten nehmen den Wirkstoff nicht durch Blutsaugen auf, sondern in dem Moment, in dem sie mit Fell oder Haut in Berührung kommen. Flöhe und Zecken müssen daher erst Kontakt mit dem Wirkstoff auf dem Tier haben, um schnell und zuverlässig abgetötet zu werden. Dies geschieht innerhalb von 1-2 Tagen und in der Regel, bevor die Parasiten Blut saugen. Durch diese spezielle, abtötende Wirkweise reduziert FRONTLINE das Risiko einer Krankheitsübertragung. Die Anwendung von FRONTLINE ist einfach FRONTLINE gibt es in den Darreichungsformen Spot on und Spray. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden – die Anwendung ist einfach. Achten Sie aber unbedingt auf die regelmäßige Anwendung. Das Spot-on-Prinzip – Einfach anzuwenden Beim Spot-on-Verfahren wird die Wirkstofflösung direkt auf die Haut aufgebracht. Nach dem Auftragen verbreitet sich der Wirkstoff innerhalb von ca. 24 Stunden über die gesamte Körperoberfläche. Jede Pipettengröße ist in Schachteln zu 3 oder 6 Pipetten erhältlich. Öffnen, Pipette aus der Packung nehmen und die Pipettenspitze an der perforierten Stelle abknicken (Achtung: dabei nicht in Richtung Augen halten!) Das Fell des Tieres zwischen den Schulterblättern scheiteln bis die Haut sichtbar wird Pipettenspitze direkt auf die Haut aufsetzen und den Inhalt durch mehrmaliges Drücken vollständig entleeren. Wichtige Hinweise Das Tier darf 48 Stunden vor und nach der Behandlung nicht gebadet beziehungsweise shampooniert werden, das Fell muss trocken sein. Die Pipettengröße muss auf das Gewicht abgestimmt werden – im Zweifelsfall immer die nächst größere Packungsgröße wählen. Für eine erfolgreiche Behandlung müssen alle Hunde und Katzen im Haushalt gleichzeitig und regelmäßig behandelt werden. In welchen Abständen sollte die Anwendung erfolgen? FRONTLINE wird in monatlichen Abständen gegen Flöhe, Zecken und Haarlinge angewendet. Da der Flohbefall nicht nur während der Sommermonate, sondern in zentralbeheizten Wohnungen auch in der kalten Jahreszeit ein Problem darstellt, empfehlen wir insbesondere bei Wohnungstieren die ganzjährige vorbeugende Behandlung. Worauf beruht die Wirkung von FRONTLINE? Der enthaltende Wirkstoff heißt Fipronil und gehört zur Klasse der Phenylpyrazole. Er besitzt insektizide (gegen Insekten) und akarizide (gegen Spinnentiere) Wirkung. Fipronil greift in das Nervensystem von Wirbellosen (Insekten und Spinnentiere) ein; der Parasit stirbt an einer Dauererregung des Nervensystems. Der Wirkstoff verteilt sich innerhalb von 24 Stunden nach dem Auftragen über die fettreichen, oberflächlichen Hautschichten der gesamten Körperoberfläche. Das fettlösliche Fipronil wird in den Talgdrüsen gespeichert und kontinuierlich mit dem Talg ins Fell und auf die Haut abgegeben. Pflichttext: Frontline Spot on Hund S, M, L, Lösung zum Auftropfen auf die Haut für Hunde. Wirkstoff: Fipronil. Anwendungsgebiete : Zur Behandlung von Hunden mit einem Körpergewicht von 2 kg bis 10 kg (S), über 10 kg bis 20 kg (M), über 20 kg bis 40 kg (L) gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall. Abtötung von Flöhen (Ctenocephalides spp.). Die insektizide Wirksamkeit gegen adulte Flöhe bleibt 8 Wochen lang erhalten. Abtötung von Zecken (Ixodes ricinus, Dermacentor variabilis, Rhipicephalus sanguineus). Die akarizide Wirksamkeit gegen Zecken hält bis zu 4 Wochen an. Abtötung von Haarlingen (Trichodectes canis). Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie (Flohallergiedermatitis = FAD). [Okt 2017] Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Quellen: 1 Nr. 1 in der Apotheke / IQVIA Ecto Pharma Report 11/2018. 2 Fipronil tötet Flöhe innerhalb von 24 Std. und Zecken und Haarlinge innerhalb von 48 Std. nach Kontakt ab. In den Studien wurde eine Erfolgsquote von 95 – 100 % nachgewiesen: Hunter et al.: World Veterinary Congress (Proceedings), 1999, Lyon; Postal et al.: Proceedings of the 4th International Symposium on Ectoparasites, 1997, Riverside, California.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Seresto® Halsband für große Hunde > 8 kg 1 St H...
Top-Produkt
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Infobroschüre Seresto&reg Gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge Schützt vor drei Zeckenarten: Gemeiner Holzbock* Braune Hundezecke* Auwaldzecke Repellierend* und abtötend Schutz bis zu 8 Monate Geruchsneutral Wasserbeständig Ab 7 Wochen einsetzbar Indirekter Schutz gegen bestimmte Zecken-übertragene Krankheitserreger** * Repellierende Wirkung beim Gemeinen Holzbock und der Braunen Hundezecke ** Indirekter Schutz vor Babesiose und Ehrlichiose, übertragen durch die Braune Hundezecke Ideal für sehr aktive Hunde in Regionen mit hohem Zeckendruck – besonders auch für Familienhunde! Das Halsband gegen Zecken und Flöhe Seresto® ist ein innovatives Halsband gegen Zecken und Flöhe bei Ihrem Hund. Seresto® gibt seine Wirkstoffe kontrolliert über bis zu 8 Monate ab und schützt Ihren Hund so dauerhaft gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge - für die gesamte Zecken-Saison. Zecken werden wirksam abgewehrt und abgetötet, bevor sie stechen und Krankheiten übertragen können. Hier finden Sie nützliche Informationen rund um das innovative Halsband Seresto®, die Wirkweise von Seresto® beim Zecken- und Flohschutz, der vermittelten Schutzwirkung sowie praktische Informationen zur Anwendung des Halsbandes Seresto®. Wirkstoff(e) und sonstige Bestandteile: Ein graues, geruchsneutrales Halsband mit einer Länge von 70 cm (45 g) enthält: 4,50 g Imidacloprid 2,03 g Flumethrin Sonstige Bestandteile: Titandioxid (E 171), Eisenoxid schwarz (E 172), Dibutyladipat, Propylenglycoloctanoatdecanoat, Epoxidiertes Sojabohnenöl, Stearinsäure, Polyvinylchlorid Anwendungsgebiet: Zur Vorbeugung und Behandlung von Flohbefall (Ctenocephalides felis) mit einer Wirkungsdauer von 7 bis 8 Monaten. Die Wirksamkeit gegen Flöhe beginnt sofort nach dem Anlegen des Halsbandes. Das Tierarzneimittel verhindert die Entwicklung von Flohlarven in der unmittelbaren Umgebung des Tieres für 8 Monate. Seresto kann als Teil der Behandlungsstrategie bei durch Flohstiche ausgelöster allergischer Hautentzündung (Flohallergiedermatitis, FAD) angewendet werden. Das Tierarzneimittel hat eine anhaltend akarizide (abtötende) Wirkung bei Zeckenbefall mit Ixodes ricinus (Holzbock), Rhipicephalus sanguineus (braune Hundezecke), Dermacentor reticulatus (Auwaldzecke), sowie repellierende (anti-feeding = die Blutmahlzeit verhindernde) Wirkung bei Zeckenbefall mit Ixodes ricinus und Rhipicephalus sanguineus mit einer Wirkungsdauer von 8 Monaten. Das Tierarzneimittel ist wirksam gegen Larven, Nymphen und adulte Zecken. Es ist möglich, dass Zecken, die zum Zeitpunkt der Behandlung bereits am Hund vorhanden sind, nicht innerhalb der ersten 48 h nach Anlegen des Halsbandes getötet werden und angeheftet und sichtbar bleiben. Deshalb sollten die Zecken, die zum Behandlungszeitpunkt bereits auf dem Hund befindlich sind, entfernt werden. Der Schutz vor dem Befall mit neuen Zecken beginnt innerhalb von zwei Tagen nach Anlegen des Halsbandes. Zur Behandlung gegen Haarlingbefall (Trichodectes canis). Idealerweise sollte das Halsband vor Beginn der Floh- oder Zeckensaison angewendet werden. Dosierung für jede Tierart, Art und Dauer der Anwendung: Hunde über 8 kg Körpergewicht (KGW) erhalten ein Halsband mit einer Länge von 70 cm. Kleine Hunde bis 8 kg Körpergewicht (KGW) erhalten ein Halsband mit einer Länge von 38 cm. Zur Anwendung auf der Haut. Ein Halsband pro Tier zum Befestigen um den Hals. Nur zur äußerlichen Anwendung.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot